Supper für Unternehmen

Die effiziente Gestaltung des Finanz- und Rechnungswesens eines Unternehmens beschreibt dessen Leistungsfähigkeit und trägt zu deren Transparenz bei. Die Erfahrung aus meiner langjährigen Tätigkeit als Kaufmännische Leiterin im Mittelstand bringe ich in die Optimierung von Arbeitsabläufen ein. Unabhängig helfe ich „blinde Flecken“ aufzudecken und zu verkleinern. Bei aller Kompetenz hat meine Beratung auch Grenzen - so erfolgt keinerlei Rechts- und Steuerberatung durch mich.

Meine Leistungen im Überblick:

Unterstützung beim Aufbau und/oder bei der Optimierung:

  • der Steuerung und Kontrolle des gesamten Finanz- und Rechnungswesens einschließlich der Anlagenbuchhaltung unter der fachlichen Aufsicht Ihres Steuerberaters (§ 6 Nr. 4 StBerG )
  • vorbereitender Arbeiten zum laufenden Monats- und Jahresabschluss
  • der Einführung einer aussagekräftigen Kostenrechnung als Controllingsystem
  • der Jahresplanung und dem kontinuierlichen Controlling
  • der Erstellung des Berichtswesens/Reportings z.B. in Form eines SOLL/IST-Vergleiches (für mehr Transparenz und als Steuerungsinstrument der Geschäftleitung)
  • der Vorbereitung der monatlichen Steuermeldungen (USt; ZM; Intrastat)
  • der Personaladministration in Zusammenarbeit mit dem Lohnbüro und interner Ansprechpartner für Mitarbeiter (administrativer Bereich)
  • von Arbeitsabläufen im Bereich des Finanz- und Rechnungswesens (Prozesskompetenz) z.B. Einführung eines automatischen Zahlungsverkehrs
  • der Entwicklung von Unternehmensstrategien
  • der Dokumentation und Überwachung des Versicherungs- und allgemeinen Vertragswesens